Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 17-2022 - 03.11.2022
Deine Rechte. Unser Rat.

Inflation, explodierende Preise, unbezahlbare Rechnungen! Verbraucherzentrale informiert über Einsparmöglichkeiten

echt gerecht

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein informierte im Gewerkschaftshaus Lübeck über Einsparmöglichkeiten bei Strom und Wärme. 

Im Mittelpunkt standen die einfachen Tricks und wie mit kleinen Veränderungen erhebliche Kosten eingespart werden können. Auch auf ganz konkrete individuelle Fragen von Besucher:innen wurde eingegangen und hilfreiche Informationen gegeben. 

 

Energiekosten Verbraucherzentrale SH

DGB SHSO

Energiekosten Verbraucherzentrale SH

DGB SHSO

Tom Janneck, Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein: „Für einen 2 Personen-Haushalt mit 60 qm Wohnfläche können durchaus mehrere hundert Euro im Jahr eingespart werden.“

Melanie Meyer, DGB: „Wir wollen miteinander den Kontakt halten. In den kommenden Monaten könnten weitere Informationsveranstaltungen mit der Verbraucherzentrale zu den drängenden Themen der Verbraucher:innen angeboten werden.“ 

Die Verbraucherzentrale steht auch in Lübeck als Ansprechpartnerin bereit und kommt auch nach Hause, z.B. um vor Ort Beratung zu geben. Weitere Informationen: https://www.verbraucherzentrale.sh

Informationen über weitere Veranstaltungen in Kooperation mit den Gewerkschaften gibt es immer aktuell hier bei uns.

Nur gemeinsam kommen wir solidarisch durch die Krise.

Einige Maßnahmen, wie der Strompreisdeckel, das Abschöpfen von Zufallsgewinnen oder Einmalzahlungen an Rentner*innen und Studierende, hätte es ohne den Druck des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften nicht gegeben. Deswegen machen wir weiter. Damit wir #echtgerecht durch die Krise kommen.

Unsere Forderungen: Echt gerecht. Solidarisch durch die Krise.

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt

DGB-Region Schleswig-Holstein Südost

Holstentorplatz 1-5
23552 Lübeck

Tel.: 0451 799 50 10
Fax: 0451 799 50 20
e-Mail: luebeck@dgb.de

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die aktuellen Nachrichten der DGB-Region Schleswig-Holstein Südost