Deutscher Gewerkschaftsbund

- Datum: 01.05.2019, 11:00 bis 12:00
1. Mai Elms­horn
1. Mai Elmshorn
DGB SH SO
Ein buntes Fest mit einem lautstarken Bekenntnis zu einem sozialen Europa. Das ist Ziel und Motto für den diesjährigen 1. Mai in Elmshorn. Nach der Demo wird es bei der Kundgebung auf dem alten Markt viele verschiedene Kulturbeiträgen und Infostände geben. Außerdem wird Peter Scherrer, stellvertretender Generalsekretär des Europäischen Gewerkschaftsbundes, für ein soziales Europa sprechen.
weiterlesen …
- Datum: 01.05.2019, 10:00 bis 11:00
1. Mai Barg­te­hei­de
Die Forderung für ein solidarisches & gerechtes Europa am 1. Mai auf die Straße und am 26. Mai Wählen zu gehen, steht im Mittelpunkt am Tag der Arbeit in Bargteheide. Die Demo beginnt um 10.00 Uhr am Rathaus. Um 11.00 Uhr startet die Kundgebung auf dem Marktplatz mit anschließender Live-Musik (Rocking Rebels), Bewegungsspielen für Kinder der Bekanntgabe der Gewinner des Preisrätsels.
weiterlesen …
- Datum: 01.05.2019, 09:30 bis 15:00
1. Mai Lü­beck
1. Mai Lübeck
DGB SH SO
Klar sind wir Gewerkschafter*innen und gehen am 1. Mai für unsere Interessen in Lübeck auf die Straße. Dazu zählt in diesem Jahr u.a. auch die Forderung nach einem solidarischen & gerechten Europa. Treffpunkt für die Demo ist um 9.30 Uhr auf dem Markt. Ziel der Demo ist der Platz vor dem Gewerkschaftshaus, wo um 11 Uhr im Anschluss an die Kundgebung das jährliche Familienfest stattfindet. Mit dabei neben Live-Musik und Speis und Trank ist auch ein Riesenspielplatz für Kinder.
weiterlesen …
- Datum: 29.04.2019, 18:00 bis 19:00
Ar­beit­neh­mer­emp­fang Lü­beck
Rathaus Lübeck
pixabay
Die Hansestadt Lübeck, der DGB-Stadtverband Lübeck und der KDA Lübeck laden auch in diesem Jahr wieder Lübecker Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor dem 1. Mai zum Arbeitnehmerempfang in den Audienzsaal des Lübecker Rathauses.
weiterlesen …
PM 26-2018 - 10.10.2018
Ar­beit­neh­mer­rech­te in Eu­ro­pa ver­tei­di­gen - heißt, die De­mo­kra­tie ver­tei­di­gen
magic picture - shutterstock
Veranstaltung am 8. November 2018 Arbeitnehmerrechte werden in der Regel als Hindernisse angesehen, die es abzuschaffen gilt. Arbeitnehmerrechte und soziale Sicherheit sind in der globalisierten Wirtschaft die Achillesferse der nationalen Wohlfahrtsstaaten, die europäische Gemeinschaft ist deshalb ihre Bandage. Wer statt Gegenentwürfe anzubieten, zusammen mit den Rechtspopulisten in das nationalistische Horn bläst, macht diese nur weiter stark. Es ist deshalb höchste Zeit, die Sprachlosigkeit gegenüber den heutigen sozialen Herausforderungen zu beenden.
Zur Pressemeldung

DGB Bezirk Nord

DGB Bundesvorstand

WIR IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN

Der DGB-Steuerrechner

DGB

MS EUROPA

Wir sitzen alle in einem Boot

Lübeck Nazifrei!

von Hofklaus Filme

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die neustesten Meldungen des DGB-Schleswig-Holstein-Südost