Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Kreisverband Herzogtum Lauenburg

Ansprechpartner

Regionalbüro Lübeck

Tel.: 0451 799 50 10
Fax: 0451 799 50 20
e-Mail: luebeck@dgb.de

Aktuelle Meldungen aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg

PM 13-2016 - 08.04.2016
Fa­mi­li­en­tag in Schwar­zen­bek
Bündnis für Familie
Am 24. April 2016 beteiligt sich der DGB-Kreisverband Lauenburg zum dritten Mal am Fest zum Internationalen Tag der Familie in Schwarzenberg mit den Schwerpunkttheme "Frau geht vor – Familienernährerin!" und "Für eine gerechte Mütterrente!".
Zur Pressemeldung
- 08.04.2015
DGB-Kreis­ver­band be­tei­lig­te sich am Früh­jahr­sputz in der Ge­mein­de Bü­chen
DGB
Am 28. März 2015 fand in der Gemeinde Büchen der jährliche Frühjahrputz statt. Zum zweiten Mal mit thematischer Beteiligung des DGB-Kreisverbandes Lauenburg.
weiterlesen …
PM 01-2015 - 16.02.2015
Brand­an­schlag auf Flücht­lings­un­ter­kunft in Esche­burg
Kein Mensch ist illegal
Am 9. Februar wurde in Escheburg eine unbewohnte Flüchtlingsunterkunft durch einen Brandanschlag beschädigt. Zum Glück kamen dabei keine Menschen zu Schaden. Menschen, die auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und vor Vertreibung sind, und in Deutschland Schutz suchen, brauchen unsere Unterstützung.
Zur Pressemeldung
PM 16-2014 - 29.10.2014
Ge­sprä­che zur "Re­form der Mi­ni­jobs"
Simone Kroll
Der DGB-Kreisverband Lauenburg war erstmals mit einem Info-Stand bei der Messe der Wirtschaftlichen Vereinigung Schwarzenbek dabei. Die umfangreichste Wirtschaftsmesse im Kreis Herzogtum Lauenburg bot Gelegenheit, mit den Messebesuchern und anderen Ausstellern über eine Reform der Mini-Jobs ins Gespräch zu kommen.
Zur Pressemeldung
Erste Seite 
Seite: 1 2
Nächste Seite  Letzte Seite 
Erste Seite 
Seite: 1 2
Nächste Seite  Letzte Seite