Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 30-2016 - 14.12.2016
DGB Elmshorn

Zeitweiser Umzug der Gewerkschaften in Elmshorn

Gewerkschaftshaus Elmshorn

SPD Elmshorn

Elmshorn ist ohne seinen DGB und seine Gewerkschaften nicht zu denken. Viele Geschichten kann das Gewerkschaftshaus in der Schulstr. 3 erzählen.

Nach 1946 mit neuer Kraft im Kreis Pinneberg wieder vereint etablierten sich die Gewerkschaften in Elmshorn zu einer tragenden Säule der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Kreis.

Vom Ursprungshaus in der Schulstr. 33 ging es schnell in die Schulstr. 3, dem bis heute existierenden Gewerkschaftshaus in Elmshorn.

So ist es nun: Wenn auch nur vorübergehend, ziehen die Mieter des Gewerkschaftshauses aus, da das Haus von Grund auf saniert wird. Etwa 8 Monate sollen die Arbeiten dauern.

Juliane Hoffmann, Regionsgeschäftsführerin der DGB-Region Schleswig-Holstein sitzt schon fast auf gepackten Umzugskartons. DGB, Ver.di, IG BAU, DGB-Rechtsschutz sowie die GEW werden alle zum 10. Januar übergangsweise in die Schulstr. 35 umziehen und dort die Büros in der Marktpassage nutzen.

Die Vermögens- und Treuhandgesellschaft (VTG) des DGB als Eigentümerin wird das Gebäude von Grund auf sanieren und modernisieren.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt

DGB-Region Schleswig-Holstein Südost

Holstentorplatz 1-5
23552 Lübeck

Tel.: 0451 799 50 10
Fax: 0451 799 50 20
e-Mail: luebeck@dgb.de

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die aktuellen Nachrichten der DGB-Region Schleswig-Holstein Südost