Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 22-2016 - 13.06.2016
Vortrag mit anschliessender Diskussion

Gewollte Armut mit Hartz IV?

Die Rebellin vom Jobcenter Hamburg-Altona und Mitglied der Hamburger Bürgerschaft, lnge Hannemann, kommt nach Bad Segeberg

1. Juli 2016
Beginn 19 Uhr · Ende ca. 21 Uhr
Einlass ab 18:30 Uhr

Hotel Residence
Krankenhausstraße 4
23795 Bad Segeberg
Parken Backofenwiese

lnge Hannemann, ehemalige Mitarbeiterin des Jobcenter Hamburg-Altona und erfolgreiche Buchautorin, wurde durch das Aufde­cken und öffentlich machen von menschenrechtswidrigen Verstößen innerhalb der Arbeitsargentur bundesweit bekannt.
Sie stellt die grundgesetzwidrigen Hartz-lV-Gesetze in den Brennpunkt und berichtet über ihre Beweggründe, selbst gegen die unmenschlichen Sanktionen zu rebellieren. Erleben Sie einen aufschlussreichen Abend mit lnge Hannemann zu einem Thema, das uns ALLE angeht.
Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Veranstalter:
DGB Kreisverband Segeberg gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag .


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt

DGB-Region Schleswig-Holstein Südost

Holstentorplatz 1-5
23552 Lübeck

Tel.: 0451 799 50 10
Fax: 0451 799 50 20
e-Mail: luebeck@dgb.de

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die aktuellen Nachrichten der DGB-Region Schleswig-Holstein Südost