Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 16-2016 - 20.05.2016

Podiumsdiskussion "TTIP - Fluch oder Segen"

Podiumsdiskussion

FH Lübeck

Seit geraumer Zeit wird leidenschaftlich um die Transatlantic Trade and Investment Partnership, kurz TTIP gerungen. Dabei geht es um weit mehr als das sprichwörtliche Chlorhühnchen: Während Kritiker des geplanten Freihandelsabkommens zwischen Europa und den USA auf eine Aufweichung des Verbraucherschutzes, Milliardenkosten durch Schiedsgerichte und mangelnde Transparenz verweisen, heben Befürworter ein höheres Wirtschaftswachstum und mehr Beschäftigung infolge des Abbau von Handelshemmnissen hervor.

Vor diesem Hintergrund werden namhafte Experten aktuelle Entwicklungen sowie die wachsende Bedeutung von TTIP auf unser aller Alltag debattieren.

Experten:

Fr. Juliane Hoffmann, Regionsgesch.ftsführerin DGB

Hr. Werner Koopmann, Geschäftsbereichsleiter International der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck und Kiel

Prof. Dr. Leef H. Dierks, Professur für Internationale Kapitalmärkte, Fachhochschule Lübeck

Moderation:

Prof. Dr. Ulf J. Timm, Dekan des Fachbereichs Maschinenbau und Wirtschaft, Fachhochschule Lübeck

 

Ablauf:

18.00 Uhr Begrüßung und Einführung

18.15 bis ca. 20.00 Uhr Podiumsdiskussion

Veranstaltungsort:

Fachhochschule Lübeck

Mönkhofer Weg 136 – 140, 23562 Lübeck

Gebäude 2, Hörsaal 2-1.02

Initiator:

Prof. Dr. Leef H. Dierks

leef.dierks@fh-luebeck.de


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt

DGB-Region Schleswig-Holstein Südost

Holstentorplatz 1-5
23552 Lübeck

Tel.: 0451 799 50 10
Fax: 0451 799 50 20
e-Mail: luebeck@dgb.de

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die aktuellen Nachrichten der DGB-Region Schleswig-Holstein Südost